Cyber Security – Social Engineering

Sicherheitsrisiko Mensch.

Nicht alle Hacker verschaffen sich heimlich über das Internet Zugang zu unserem Computer und unseren Daten. Es gibt auch andere Sicherheitslücken, die ganz ohne Viren und Malware auskommen: Social Engineering. Dabei manipulieren Fremde oder auch uns bekannte Menschen unser Verhalten, um an die Informationen zu kommen, die sie benötigen. Manchmal geben sich Betrüger auch als jemand anderes aus, um an Geld und Daten zu gelangen. Im Kurs lernen Sie, wie Sie sich davor schützen können.


Was Ihnen der Kurs bringt:
  • Verständliche Einführung in die psychologischen Grundlagen des Social Engineering
  • Plastische Beispiele für Social- Engineering-Angriffe
  • Praktische Tipps, um Manipulation zu erkennen
  • Klare Zusammenhänge zwischen IT-Sicherheit und menschlichem Verhalten
  • Effektive Argumente, um mehr Security Awareness zu schaffen
  • Einfache Hinweise für sichere Kommunikation

Der Kurs setzt sich aus folgenden Modulen zusammen:
  • Social Engineering und Social Hacking
  • Social Engineering vs. Betrug
  • Das Vorgehen der Angreifer
  • IT-Sicherheit und menschliches Verhalten
  • Tipps für sichere Kommunikation
  • IT-Sicherheit und Awareness im Unternehmen