Datenschutz – DSGVO im Büroalltag

Informationen souverän im Griff haben.

Jemand hat vertrauliche Dateien im Drucker vergessen, die Tür zum Serverraum steht sperrangelweit offen und alle wichtigen Passwörter stehen auf einem Haftzettel am Monitor: Manche Mitarbeiter nehmen es mit dem Datenschutz im Büro nicht so genau. Doch manche Nachlässigkeiten können empfindliche Konsequenzen nach sich ziehen. Um Abmahnungen, Strafen und Datenverlust zu vermeiden, lernen Sie in diesem Kurs, worauf Sie achten sollten – und warum das wichtig ist.


Was Ihnen der Kurs bringt:
  • Verständliche Einblicke in die wichtigsten Vorschriften und Gesetze
  • Plastische Beispiele möglicher Risiken und deren Vermeidung
  • Übersichtliche Informationen zu Sanktionen und möglichen Konsequenzen
  • Praktische Tipps, um den Schutz der Daten im Büro zu gewährleisten

Der Kurs setzt sich aus folgenden Modulen zusammen:
  • Grundlagen des Datenschutzes
  • Relevante Gesetze und mögliche Sanktionen
  • Personenbezogene Daten und Firmeninterna
  • Auftragsverarbeitung und Informationsplicht
  • PC-Arbeitsplatz, Passwörter und ITSecurity
  • Ausgedruckte Unterlagen, Kopien und deren Verwahrung
  • Social Engineering per Telefon und E-Mail
  • Umgang mit Daten von Mitarbeitern und Kollegen