Logo-Kripo-Akademie

Kooperationsveranstaltung von ASW Akademie und Kripo Akademie.

Symposium Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in der Europäischen Union

Kripo International. Der weltweite Kampf gegen schmutziges Geld.


10-jähriges Jubiläum des Geldwäschesymposiums.
2011 hat der BDK-Bundesvorsitzende Sebastian Fiedler mit einem Team erstmalig ein internationales und interdisziplinäres Symposium zum Thema Geldwäsche ins Leben gerufen, das mittlerweile weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt und etabliert ist. Das Format wurde später von der Kripo Akademie fortgesetzt und wird in diesem Jahr in Bochum unter dem neuen Dach der ASW Akademie als Jubiläumsveranstaltung stattfinden.

Eingeladen sind alle Sicherheits- und Aufsichtsbehörden des Bundes und der Länder, die nach dem Geldwäschegesetz Verpflichteten und alle Interessierten.

Als diesjährige Besonderheit vergibt der Bund Deutscher Kriminalbeamter hierfür das Label "Kripo International" und bringt damit zum Ausdruck, dass Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung als weltweite Phänomene nur durch eine europäische und globale Vernetzung von Sicherheitsbehörden und Wirtschaft zu bekämpfen sind. Folgerichtig erwartet die Teilnehmer(gn) ein herausragendes Programm mit international renommierten Expertinnen und Experten.

Thematische Auszüge: Möglichkeiten der Vermögensabschöpfung in Deutschland im Vergleich zu anderen Staaten, internationale Phänomene der Organisierten Kriminalität, die Prüfung Deutschlands durch die Financial Action Task Force (FATF), fortschreitende Möglichkeiten zur Bekämpfung der Wirtschafts- und Finanzkriminalität in der EU sowie eine Studie zur Finanzierung des Rechtsextremismus.


Zeitansatz
Präsenzveranstaltung à 1,5 Tage

Veranstaltungsort
G DATA Campus
Königsallee 178
44799 Bochum

Seminarleitung
Sebastian Fiedler
Bundesvorsitzender des Bund Deutscher Kriminalbeamter
Geschäftsführer der Kripo Akademie


Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer(gn)
€ 300,00* – Behörden
€ 250,00* – selbstzahlende Mitglieder des BDK oder Transparency International Deutschland
€ 690,00* – Privatwirtschaft
€ 590,00* – Mitglieder der ASW-Regionalverbände Nord oder West e.V.
€ 200,00* – virtuelle Teilnahme (per Livestream)
(*zzgl. MwSt. / Im Preis inbegriffen sind Verpflegung und Tagungsgetränke zu den Veranstaltungszeiten.)


Übernachtungsort
Wir haben für Sie Zimmer vom 06.-07.09.2021 im Mercure Hotel Bochum City reserviert, die unter dem Stichwort „Symposium Geldwäsche“ bis spätestens 22.08.2021 zum Preis von € 96,- inkl. Frühstück beim Hotel gebucht werden können.

Mercure Hotel Bochum City
Massenbergstraße 19-21
44787 Bochum
Telefon: +49 234 969 1221
E-Mail: reservierung.bochum@eventhotels.com

– AKTUELLE TERMINE –

Termine

Montag, 06. September 2021, 09:00 Uhr bis
Dienstag 07. September 2021, 13:30 Uhr


– SEMINAR BUCHUNG –

Buchung "Symposium Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in der EU"
Teilnehmer(gn)




Bei abweichender Rechnungsanschrift

Mitgliedschaften

Seminar Termin
Termin wählen

Datenschutzbestimmungen * Pflichtfeld
AGB * Pflichtfeld
Newsletter

Quellenangaben:
Lizenzfreies Foto von Tumisu bzw. kalhh auf www.pixabay.com